Viele Veranstaltungen und ein Kalender

Einstimmig wiedergewählt wurde der erste Vorsitzende Jens Struve (rechts) und Schriftführerin Julia Schnoor, hier mit dem zweiten Vorsitzenden Dirk Sieling.

Padenstedt Auch in diesem Jahr stellt der Verein "Wir - die Padenstedter, Unternehmen in Padenstedt" für die Bürger etliche Veranstaltungen auf die Beine. Das beschlossen die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung.

"Obwohl wir im letzten Jahr etwas Pech mit dem Wetter hatten, werden wir wieder das Ostereiersuchen, das Maibaumaufstellen und das Weihnachtsbaumaufstellen veranstalten", erklärte der erste Vorsitzende Jens Struve. Dieser wurde während der Versammlung ebenso wie Schriftführerin Julia Schnoor und die Beisitzer Heidi Peters, Olaf Dähmlow und Joachim Schnoor einstimmig wiedergewählt.

Fotos für die Internetseite gesucht

Im Fokus der gut besuchten Versammlung stand außerdem die Internetseite des Vereins. Trotz relativ hoher Kosten solle diese auch zukünftig in der jetzigen Qualität betrieben werden, denn sie gelte als Aushängeschild für den Verein und für die Gemeinde, so Struve. Wie gut die Seite genutzt wird, zeigen die rund 16.000 Klicks im Monat, Tendenz steigend. Umso wichtiger sei eine Belebung dieser Seite mit aktuellen Fotos, so Vorstandsmitglied Julia Schnoor: "Hier sind auch die Padenstedter Bürger gefragt, die uns mit tollen Fotos aus der Gemeinde unterstützen können."

Fotowettbewerb für Kalender

Einstimmig beschlossen die Mitglieder, die Planung eines Kalenders mit Bildern aus der Gemeinde. Der Kalender soll quasi eine Fortführung des ersten Kalenders sein, der mit alten Fotos die Historie des Ortes belegte und bei den Bürgern sehr gut ankam.

Um eine möglichst große Ausbeute an Fotos zu bekommen, wurde vom Verein ein Fotowettbewerb in Erwägung gezogen.

Quelle: SHZ / Dörte Dorfer